Kollisionsvermeidungssysteme

Ob mit Ultraschall, Infrarotlicht oder Laser, unsere Anti-Kollisionssysteme helfen dem MultiKopter sicherer zu navigieren und können kollisionen vermeiden.

  • Ranger Infrarot

    Ranger Infrarot - Ein TOF Distanzsensor. Der schnellste, kleinste und leichteste Abstandsmesssensor für Hochleistungs-Roboteranwendungen.

  • Ranger Infrarot Tower

    Ranger Infrarot Tower ist ein simultaner Mehrachsen-Scanner, mit den schnellsten und leichtesten Distanzsensoren am Markt. Es ist völlig still und hat null bewegliche Teile, was zu mehr Effizienz und Zuverlässigkeit führt. Es besteht aus 8 leichten Sensoren, die vollständig augensicheren Scanner für Umgebungserkennung und Kollisionsvermeidung im 360 Grad umkreis.

  • Entfernungs OSD

    Leistungsfähiges Modul zur Entfernungsanzeige "On-Screen-Display" im Video-Bildschirm. Es können 1-8 IR-Module verwendet werden, die Ausrichtungen der Module kann frei gewählt werden, es kann auch die Entfernung zur Decke oder Boden angezeigt werden. Reichweite bis zu 14m.

  • Luftverkehrsüberwachungstechnik

    ADS-B - Empfänger uAvionix ADS-B PING ™ Sensor , zeigt dem Piloten bewusst in der Nähe bemannte Flugzeuge und ermöglicht es optional der Drohne, automatisch Beinaheunfälle zu vermeiden. ADS-B auch bekannt als Automatic Dependent Surveillance Broadcast.

  • LiDAR Scanner

    Kleiner, leichter und kostengünstiger Laserscanner zur Kollisionsvermeidung.

  • Laser-Kollisionsvermeidungsassistent

    bestehend aus 8 Laser Sensoren zur Hindernisserkennung und Kollisionsvermeidung in 8 Richtungen. 20 - 4000cm Reichweite.

  • Multikopter Rettungsfallschirm - 4qm

    Ein 4qm Rettungsschirm für ein Gesamtfluggewicht von 2 bis 7 kg

  • LIDAR - Laser Kollisionsvermeidungssytem

    Lidar/Laser zur Objektvermeidung - Der Multikopter stoppt bevor es Gegenstände treffen wird, wird aber nicht von Gegenständen zurück weichen die sich der Drohne nähern (ein langsames zurückziehen wird in zukünftigen Firmware-Versionen hinzugefügt werden) - Der Sicherheitsabstand zu Objekten ist auf 2m fest codiert. - Die Objektvermeidung funktioniert nur in Flugrichtung.

  • Tethered Drone / die gefesselte Drohne

    Das Prinzip: Bodenstation mit Onboard-Komponente für Stromversorgung, 100 Meter Kevlarkabel, Strom- und Datenleitung zur kontinuierlichen Spannungsversorgung des UAV Schneller, effizienter, günstiger und flexibler als temporäre Masten oder Installationen